Compliance-Management

Ein Compliance-Management (CM) ist die Gesamtheit der Maßnahmen, die zusammen die Einhaltung von Gesetzen, Richtlinien und interner Regeln und somit Compliance ermöglichen.

Das Verfassen eines Verhaltenskodex für die Mitarbeiter, Schulungen, und Hinweisgebersysteme sind hier als Beispiele zu nennen.

Die Implementierung eines CM muss nach unserer Ansicht mit einem Gespür für Angemessenheit und Praktikabilität erfolgen. Sie setzt eine eingehende Analyse aller Risiken voraus. Ein CM wird nicht in der Lage sein, jedem Verstoß entgegenzuwirken; vielmehr soll es dazu beitragen, mit einem zumutbaren Aufwand bestmöglich Haftungsrisiken zu minimieren.